“Nicht immer ist der direkte
auch der beste Weg”

Ing. Karl Kürbisch (PLAN FIRST)

Die Krise als produktiven Zustand nutzen

Krise ist ein produktiver Zustand.“ Mann“ muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen, sagte schon Max Frisch. Wie uns die Geschichte gelehrt hat, sind aus allen Krisen sehr große Firmen und Imperien hervorgegangen. Um das zu erreichen, sollte „Mann“ jetzt mutige Strategien verfolgen, um für die Zukunft bestens gewappnet zu sein.

Der Impfstoff ist bereits auf dem Markt und es ist nur mehr eine Frage der Zeit, bis wieder die gewohnte Normalität eintritt.

Derzeit gibt es jene Unternehmer die noch in der Schockstarre abwarten und auf bessere Zeiten hoffen und jene, die aufstehen, anpacken und die Krise als Chance nutzen. In der derzeitigen Situation kann es sich niemand erlauben, einfach nur untätig abzuwarten.

Ihr Unternehmen darf wichtige Entwicklungsschritte nicht versäumen. Die Wettbewerbsfähigkeit muss gesteigert werden.

Sehr hohe Flexibilität und eine gute Liquiditätsausstattung  wird in Zukunft für Ihr Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg sein.

Jede Firma ist individuell. Deshalb gibt es nicht ein Konzept, das auf alle gleich anwendbar ist. Ich als externer Berater kann Sie bei neuen Strategieentwicklungen sehr gut unterstützen.

Da ich als außenstehende Person einen sehr objektiven und dadurch produktiven Blickwinkel habe.

Lassen Sie uns gemeinsam diese Chance nutzen und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch: Kontakt

Zurück nach oben